Einschlafmusik für Eltern und Babys von medKlang – Musik für Ihr Wohlbefinden2018-08-06T18:12:34+00:00

Was ist an unserer 3-Phasen Einschlafmusik anders?

Übliche Entspannungsmusik ist statisch und passt sich nicht dem Befinden des Hörers an. Während dem Einschlafen ändert sich jedoch der Zustand unseres Organismus. Der Puls unseres Herzschlags nimmt ab und unsere Wahrnehmung für Störgeräusche wird sensibler. Wir empfinden Musik schnell als zu laut oder zu aufdringlich. Unsere speziell zum Einschlafen entwickelte 3-Phasen Einschlafmusik passt sich dem Zustand unseres Befindens an. Dabei nehmen die Kernelemente der Musik (Komplexität, Tempo, Lautstärke und Klangfarbe) in ihrer Intensität im Zeitverlauf ab. Dadurch wird der optimale Einklang zwischen unserer 3-Phasen Einschlafmusik und dem Zustand ihres Befindens gewährleistet. Unsere neue Baby Sleep 2 and Adult Sleep 2 sind nun überall erhältlich. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

Loading...
Sleeping Baby

Baby Sleep 2

  • Beigemischte Herzschlag- und Blutkreislaufgeräusche schaffen eine gewohnte Geräuschkulisse, die ihr Baby beruhigt und sicher fühlen lässt.

  • Optimiert für Mobiltelefone und kleine Lautsprecher.

  • Unsere etablierte 3-Phasen Technologie garantiert den perfekten Einklang zwischen der Musik und dem Befinden ihres Babys.

Sleeping Woman

Adult Sleep 2

  • Eine wunderschöne Melodie lenkt ihre Aufmerksamkeit weg von den alltäglichen Sorgen und Problemen und umhüllt sie mit der wohltuenden Wirkung von Musik.

  • Unsere etablierte 3-Phasen Technologie garantiert den perfekten Einklang zwischen der Musik und dem Zustand ihres Bewusstseins.

  • Optimiert für Mobiltelefone und kleine Lautsprecher.

Unsere heutigen Produktideen für Ihre Kleinen

Die Wissenschaft vom Schlaf

Zahlreiche Studien habe die Wikungen von Musik auf den menschlichen Schlaf untersucht. Die Ergebnisse zeigen dass Musik eine signifikant positive Wirkung auf unser Einschlaf- und Durschschlafverhalten haben kann. Im Folgenden finden Sie interessante wissenschaftliche Studien zum Thema Schlafen und Musik.

  • „Music improves sleep quality in older adults“: 60 people aged 60–83 years with difficulty in sleeping were recruited, and listened to their choice among six 45‐minute sedative music tapes at bedtime for 3 weeks. Music resulted in significantly better sleep quality in the experimental group, as well as significantly better components of sleep quality“. Hui-Ling Lai PhD RN and Marion Good PhD FAAN, in: Journal of Advanced Nursing Volume 49 Issue 3 Page 234 February 2005. Read more here
  • „The Effects of Background Music on Quality of Sleep in Elementary School Children“: In a study by Leepeng Patsy Tan, PhD, 86 fifth graders listened to music at naptime and bedtime for 3 weeks. Results showed that subjects who received background music everyday had significant improvement in global sleep quality over time. You can read the study here: Leepeng Patsy Tan, in: Journal of Music Therapy, Volume 41, Issue 2 (July 2004) pp. 128–150. Read more here
  • „Effect of Music Therapy on the Anxiety Levels and Sleep Patterns of Abused Women in Shelters“; Eugenia Hernández-Ruiz, in: Journal of Music Therapy, Volume 42, Issue 2 (July 2005) pp. 140–158. Read more here
  • „Sleep/Sedation in Children Undergoing EEG Testing: A Comparison of Chloral Hydrate and Music Therapy“; In a study by Joanne Loewy, DA et al., a total of 60 pediatric patients between 1 month through 5 years, the effects of music therapy were evaluated as means of safe and effective ways to achieve sleep in infants and toddlers undergoing EEG testing. The results of the study indicate that music therapy may be a cost-effective, risk-free alternative to pharmacological sedation. Joanne Loewy, Cathrine Hallan, Eliezer Friedman and Christine Martinez, in: American Journal of Electroneurodiagnostic Technology, Volume 46, Issue 4 (December 2006) pp. 343–355. Read more here
  • „Brain music“ in the treatment of patients with insomnia.“; LevinY.I., in: Neuroscience and Behavioral Physiology 28(3), 330–335. Read more here
  • „Music for sleep disturbance in the elderly.“; MornhinwegG.C.&VoignierR.R., in: J Holistic Nursing 13(3), 248–254. Read more here
  • „The effects of music interventions on postoperative pain and sleep in coronary artery bypass graft (CABG) patients.“; ZimmermanL., NieveenJ., BarnasonS.&SchmadererM., in: Scholarly Inquiry for Nursing Practice 10(2), 153–170; discussion 171–154. Read more here