Macht Schlafen schön?

Updated: Jan 26

Ja, schlafen macht schön. Während dem Schlafen, erholen wir uns nicht nur, sondern unser Körper durchläuft eine Art Reparatur Routine. Dies führt zu einer langen Liste von Vorteilen für unser Aussehen. Empfohlen werden 7 bis 9 Stunden Schlaf pro Nacht. Bei weniger als 6 Stunden Schlaf kann sich das negativ auf unser Aussehen auswirken. Hier sind die sechs Schönheitsvorteile, wenn wir ausreichend schlafen.



1. Weniger Falten

Die Haut bildet im Schlaf neues Kollagen, wodurch ein Absacken verhindert wird. "Das ist Teil des Reparaturprozesses", sagt Dr. Patricia Wexler, Dermatologin in New York. Mehr Kollagen bedeutet, dass die Haut praller ist und weniger Falten verursacht.


Nur 5 Stunden pro Nacht können zu doppelt so vielen feinen Linien führen wie 7 Stunden. Außerdem bleibt die Haut trockener, wodurch Linien besser sichtbar werden, sagt Wexler.


2. Ein strahlender Teint

Unser Körper fördert die Durchblutung der Haut, während wir schlafen. Die führt zu einer gesund wirkenden Farbe und einem schönen Glanz. Zu wenig Schlaf kann unsere Haut eintönig, aschfahl oder leblos aussehen lassen.


"Schlafentzug führt zu einer Verringerung der Durchblutung der Haut, die Ihr Gesicht umgibt", sagt Breus. "Die Haut wird stumpf und man bekommt keine rosigen Wangen."


3. Hellere, weniger geschwollene Augen

Wir alle kennen dunkle Augenringe nach einer schlaflosen Nacht.


"Geschwollene Augen sind eines der ersten Dinge, die wir sehen, wenn wir nicht schlafen", sagt Dr. Doris Day, Professorin für Dermatologie am Langone Medical Center der New York University. Wenn Sie genug schlafen, haben Sie weniger Schwellungen unter den Augen.


Viel Ruhe kann auch Augenringe minimieren. Wenn das Blut nicht gut fließt - was passiert, wenn Sie wenig Schlaf haben - kann es sich unter den Augen ansammeln und sichtbar werden, da die Haut dort dünn ist.


Verfärbungen unter den Augen können auch durch Gene, Alter und erhöhtes Melanin (das braune Pigment in der Haut, das es in der Sonne bräunen lässt) verursacht werden. Wenn dies der Fall ist, kann Schlafentzug Ihr Augenproblem verschlimmern, sagt Breus.


4. Gesünderes, volleres Haar

Haarausfall, Bruch, Schädigung und sogar Wachstum können durch Schlafmangel beeinträchtigt werden, sagt Breus. Haarfollikel (wo das Haarwachstum beginnt) gewinnen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien aus der Durchblutung. Da die Durchblutung abnimmt, bei Schlafmangel, "bekommt das Haar weniger Nahrung, es wird schwächer und es hat Schwierigkeiten zu wachsen", sagt Breus.


Das Fehlen von Schlaf kann auch zu Stress führen, sagt Wexler. "Stress führt zu einem Anstieg des Hormons Cortisol, wodurch Sie Haare verlieren können."


5. Glücklicheres, gesünderes Aussehen

Wenn Sie wenig Schlaf haben, können die Mundwinkel hängen und Sie sehen trauriger aus als nach einer guten Nachtruhe.


"Wenn Sie müde sind, ändern sich Ihre Gesichtsausdrücke auf subtile und konsistente Weise. Wir neigen dazu, mehr zu runzeln und die Stirn zu runzeln “, sagt Day. "Wenn Leute sagen:" Du siehst müde aus ", kann dies an diesen Ausdrücken liegen."


Rote, geschwollene Augen, dunkle Ringe, schlaffe Augenlider und blassere Haut können signalisieren, dass Sie erschöpft sind.


Menschen, die nicht genug Ruhe bekommen, gelten als weniger gesund als wenn sie ausgeruht sind.


6. Produkte funktionieren besser

Ihre Haut kann sich darauf konzentrieren, sich im Schlaf selbst zu reparieren, da sie sich nicht vor Sonne und freien Radikalen (schädlichen Molekülen aus der Umwelt) schützt. Die Durchblutung ist gleichmäßiger, und dies hilft Ihrer Haut, von den fleischreparierenden Inhaltsstoffen Ihrer Schönheitsprodukte zu profitieren, sagt Wexler.


Die Haut verliert im Schlaf mehr Wasser als tagsüber. Tragen Sie vor dem Schlafengehen eine cremigere Feuchtigkeitscreme auf und trinken Sie tagsüber viel Wasser, damit Ihr Teint über Nacht hydratisiert bleibt, sagt Day.


Quelle: https://www.webmd.com/beauty/features/beauty-sleep#2


3 views0 comments

Recent Posts

See All

©2021 medklang.de I Impressum

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram